Hähnchen Frikadellen mit Salat ( 1 Person)


Heute mal ein Rezept, welches ich nach meinem Geschmack zusammengestellt habe und welches schnell zu machen ist !

Was ihr dafür braucht:

Für die Frikadellen:
- 200g Hähnchenhackfleisch
- etwas Chillipulver (scharf) / etwas Curry/Paprikapulver (mild)
- Oliven-Öl (für die Pfanne)

Für den grünen Salat:
- 1 große Sellerie Stange
- 1 halbe Zucchini 
- Handvoll Petersilie ( VIEL Vitamin C)
- Balsamico (Dressing)

Und so gehts:

Pfanne auf höchster Stufe mit dem Oliven-Öl aufheizen. Gleichzeitig das Hackfleisch mit dem gewünschten Gewürz gut vermischen, damit etwas Geschmack reinkommt. Zu flachen Frikadellen formen (damit sie gut durch gebraten werden, es darf nicht roh gegessen werden!)Ich habe 5 Stück geformt :) Dann können sie schon in die Pfanne, ungefähr 10-15 Minuten brauchen sie, dabei müsst ihr sie öfters wenden, damit ja nichts anbrennt! 
Für den Salat schneidet ihr alles klein und gebt Balsamico dazu. Gut vermischen! Der Geschmack ist schön erfrischend! 
Wenn die Frikadellen gut durch gebraten sind, lasst ihr sie auf Papiertüchern das Öl etwas absaugen.
Und schon seid ihr fertig und könnt euer Essen genießen!


Kommentare:

  1. Toller Post! Kannst du evtl. mal ein Rezept für vegetarisches Essen posten? ♥
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!♥

    xoxo,
    Julia ♥

    www.marshmallow-glitter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Ich habe dich für einen Award nominiert. Würde mich freuen wenn du vorbeischaust, die Fragen durchliest und evtl mitmachen würdest!
    Mir gefällt dein Blog echt gut, du hast wirklich mehr Leser verdient!
    http://frida-schoengeistig.blogspot.de/2015/01/best-blog-award.html

    Liebe Grüße, Lillith Justina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker und gesund aus *.*

    Liebste Grüße Sijia's World ♡

    AntwortenLöschen